mobile Apps

Mobile App-Entwickung - Erfahrung in iOS, Android & Cross-Plattform-Apps

Wir bei Helm und Walter verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Realisierung von Projekten, die teilweise oder hauptsächlich für Mobilgeräte (Smartphones und Tablets) konzipiert sind. Dabei ist es für uns unerheblich, ob Sie eine Lösung für Apple's iOS – also iPhone und iPad – oder für Android suchen. Darüber hinaus bieten wir auch die Entwicklung von Cross-Plattform-Anwendungen (X-Plattform-Apps) an, bei denen wir bestrebt sind, Ihre Anwendung sowohl für Apple und Android als auch für herkömmliche PCs umzusetzen.

Wir bei Helm und Walter verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Realisierung von Projekten, die teilweise oder hauptsächlich für Mobilgeräte (Smartphones und Tablets) konzipiert sind. Dabei ist es für uns unerheblich, ob Sie eine Lösung für Apple's iOS – also iPhone und iPad – oder für Android suchen. Darüber hinaus bieten wir auch die Entwicklung von Cross-Plattform-Anwendungen (X-Plattform-Apps) an, bei denen wir bestrebt sind, Ihre Anwendung sowohl für Apple und Android als auch für herkömmliche PCs umzusetzen.

Die bunte Welt der Apps: Verschiedene Arten der Umsetzung im Überblick

Native App
Eine native App wird für ein spezielles Betriebssystem (iOS oder Android) oder Gerät entwickelt. Dabei besteht die Möglichkeit, eine Vielzahl an Gerätefunktionen und Hardware zu nutzen. Solche Apps sind aber meist nicht oder nur schwer auf andere Hersteller oder Geräte zu übertragen.
Web App
Web-Apps sind Applikationen, die als Webseite mit HTML, CSS und JavaScript Funktionalitäten bereitstellen und Daten mit einem entfernten Server austauschen, zum Beispiel als Single-Page-Application. Dabei ist das Anzeigegerät fast egal, wenn die Anwendungsoberfläche mittels Responsive Design gut gestaltet wurde.
Hybride App
Apps für Mobilgeräte nutzen die Vorteile von Web-Apps und nativen Apps gleichermaßen. Dabei werden allgemeine Funktionen als Web-Anwendung bereitgestellt. Diese läuft in einem Webview Container, welcher allerdings auf erweiterte Gerätefunktionen über die API des Betriebssystems zugreifen kann. Hybride Apps haben den Vorteil, dass sie sich leichter auf verschiedenen Mobilgeräten verteilen lassen. Der native Teil muss jedoch ebenfalls teils aufwendig angepasst werden.
Cross-Plattform-App
Als Cross-Plattform-Apps werden Anwendungen bezeichnet, die von Anfang an für eine möglichst große Vielfalt an Plattformen und Geräten entwickelt werden. Meist ist das Ziel eine App für Android und iOS gleichzeitig zu entwickeln. Dabei wird bei der Programmierung auf ein entsprechendes Framework gesetzt, welches es ermöglicht, das Endergebnis für eine Vielzahl an Zielsystemen und Betriebssystemen zu exportieren. Hier kann sogar auf spezielle Gerätefunktionen, wie beispielsweise Kameras etc. zurückgegriffen werden, falls diese vorhanden sind und unterstützt werden.

Technologien

Android
Flutter
VueJS
XCode